Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Was tun mit Wein, der seine Blütezeit hinter sich hat?

Ok ok, wir wissen, dass es der Beginn eines neuen Jahres ist und jeder hat sich wahrscheinlich bemüht, bestimmte Gewohnheiten zu ändern, die er über die Feiertage entwickelt hat ... wie zum Beispiel den ganzen Wein die ganze Zeit zu trinken. Aber was sollen wir mit all den übrig gebliebenen Weinflaschen machen? Was soll ich tun, wenn ich jeden Abend nur ein Glas Wein trinke und am Ende der Woche eine traurige, saure Tasse heimischen Wein zu bewältigen habe? Ich könnte es nicht einfach wegwerfen, so geht man nicht mit den Dingen um, die man liebt! Hier sind ein paar Ideen, wie man diesen gesäuerten, oxidierten oder einfach nicht guten Wein sinnvoll einsetzen kann.

 

Machen Sie Cocktails!

Gott sei Dank haben wir erst kürzlich einen ganzen Blog gepostet, der Weincocktails gewidmet ist! Das findest du hier:  

https://porto-vino.com/blogs/portovino-blog/portable-wine-cocktails-great-for-any-time-of-year

 

Machen Sie Eis am Stiel

Was gibt es Schöneres, als Ihren Wein für eine gute Verwendung aufzubewahren, als ihn einzufrieren! Außerdem hilft das Hinzufügen von etwas zusätzlichem Alkohol und etwas Fruchtpüree dabei, den muffigen Geschmack zu überdecken, den der überfällige Wein entwickelt hat. Dies ist ein großartiges, einfaches Rezept, mit dem Sie sogar verletzte oder traurige Früchte verwenden können. Ich würde nur ein paar Schüsse Brandy oder Orangenlikör hinzufügen und Sie sind fürs Leben gerüstet. Und Sie werden von wärmeren Tagen träumen, während Sie mit Ihrem Eis am Stiel am Pool sitzen, bevor Sie es wissen.

https://thesoccermombblog.com/red-wine-popsicles/

 

Holen Sie sich Saucy

Wenn es etwas gibt, was ich mit Wein fast (Stichwort fast) so gerne mache, wie ich ihn gerne trinke, dann koche ich damit. Ein bisschen Weißwein-Buttersoße zu meinen Meeresfrüchten, ein kräftiger Rotwein mit Pilzen reduziert ... da bekomme ich das Gefühl, ich sollte öfter etwas Wein übrig lassen! LOL wahrscheinlich nicht. Das Tolle am Kochen mit Wein ist, dass Wein an und für sich schon so viel Tiefe hat, dass er, selbst wenn er nicht ganz so gut ist wie beim ersten Öffnen der Flasche, immer noch eine Vielzahl von Schichten in das Gericht bringt. Und ganz zu schweigen von den meisten Rezepten, die Sie finden werden, die Wein beinhalten, sind super einfach und lecker. Hier zwei meiner Favoriten:

Rotwein-Pilze

https://www.geniuskitchen.com/recipe/saut-ed-mushrooms-with-red-wine-44995

 

Knoblauch-Weißwein-Garnelen

https://pinchofyum.com/garlic-butter-white-wine-shrimp-linguine

 

Fleisch marinieren

Wein ist von Natur aus eine saure Flüssigkeit. Das Hinzufügen von Wein zu Ihrer Fleischmarinade trägt dazu bei, das Fleisch zarter zu machen, indem die Muskelfasern des Schnitts abgebaut werden, was ihm die weiche, saftige Textur verleiht, die wir alle genießen. Das gilt auch für Menschen, deshalb bin ich so viel netter, wenn ich ein Glas Wein trinke, es hilft, meine eigene harte, starre Persönlichkeit zu zähmen.

https://www.tastingtable.com/cook/recipes/red-wine-marinade-recipe-meat

 

Einen Kuchen backen

Da sich der Valentinstag schnell nähert, warum nicht dieses Rezept als Ausrede nutzen, um Sie zu feiern, Ihren Wein zu trinken und auch Ihren Kuchen zu essen. Dies ist ein super cleveres Rezept, das Ihren übrig gebliebenen Wein verwendet und einen Kickass-Kuchen produziert. Schokolade und Wein sind ein natürliches Paar, also werden Sie und dieser Kuchen es eindeutig auch sein. Mit Kuchen oder Wein kann man wirklich nichts falsch machen.

https://smittenkitchen.com/2011/09/red-wine-chocolate-cake/

 

Werten Sie Ihren Kompost auf

Wer hätte gedacht, dass Wein bei Ihren Gartenarbeiten tatsächlich nützlich sein könnte? Ich meine nicht Trinken und Gärtnern (obwohl das Spaß machen könnte!), sondern die Verbesserung der Bodenqualität. Das Hinzufügen von Weinresten, obwohl nicht genug, um den Haufen tatsächlich zu nass zu machen, wird dank des hohen Gehalts an Stickstoff und Hefe dazu beitragen, die Zersetzung Ihres Komposts zu beschleunigen. Also trinken Sie und gießen Sie etwas für Ihre Homies ein!

 

Darin baden

Ja, Sie haben richtig gelesen. Baden Sie in Ihrem Wein. Ist das nicht eine der großartigsten Ideen, die Sie gehört haben? Klingt für mich recht verlockend. Vor nicht allzu langer Zeit wurde die „Vinotherapie“ zu einem großen Trend bei Spa-Behandlungen, und für einen hübschen Cent konnten Sie in reichlichen Mengen eines Weinnebenprodukts namens Trester (die Trauben nach der Weinherstellung) und einem Extrakt aus roten Weinblättern sitzen, die randvoll mit Polyphenolen sind . Dies sind die Antioxidantien, die angeblich das Geheimnis dafür sind, sich jugendlich zu fühlen und auszusehen. Unsere Version für zu Hause ist nicht ganz so ausgefallen, aber das Hinzufügen einer Tasse Wein zu Ihrem eigenen Bad könnte Ihnen möglicherweise dabei helfen, das Antioxidans Resveratrol aufzunehmen, das in Rotwein enthalten ist und dabei hilft, Ihre Haut weicher zu machen, zu befeuchten und zu straffen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich brauche sicherlich keine weitere Überzeugungsarbeit.

 

Essig machen

Wahrscheinlich nicht die beste Lösung, wenn der Wein bereits oxidiert ist, aber wenn Sie den Wein einfach nicht mögen, lassen Sie ihn in einem großen Behälter mit einer Mutter hängen und in 2-3 Monaten haben Sie Ihren eigenen Rotwein oder Weißweinessig. Gerade rechtzeitig für all die Sommersalate, die Sie zubereiten werden. Und fügen Sie Ihr Weineis am Stiel hinzu? Sie werden die Königin der Sommerabende sein!

https://www.bonappetit.com/columns/seasonal-cooks-columns/article/how-to-make-your-own-red-wine-vinegar







Stichworte: Lebensmittel, Wein

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar