Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Wir halten zusammen! #Schwarze Leben zählen

Was in den Vereinigten Staaten von Amerika vor sich geht, ist herzzerreißend. Als Eigentümer von PortoVino spreche ich im Namen unseres gesamten Teams, dass wir mit unseren Brüdern und Schwestern zusammenstehen, um rassistische Ungerechtigkeiten zu verurteilen und #blacklivesmatter zu unterstützen, weil Schweigen keine Option mehr ist. 


Als Mutter von 2 Söhnen im Teenageralter mache ich mir viele Sorgen. Hängen sie mit der richtigen Menge ab? Halten sie sich von Drogen fern? Sind sie höflich? Bereiten sie sich auf ihre Zukunft vor? Die Liste geht weiter und weiter. Aber als weiße Mutter von 2 weißen Söhnen kommt mir die Sorge, dass rassistische Vorurteile gegen sie zu ihrem Schaden oder Tod führen könnten, nicht in den Sinn. Und das sollte jede Mutter sagen können!


Die letzten Wochen waren geprägt von unzähligen Emotionen von Trauer bis Wut. Es war eine Zeit für Schwarze, sich zu Wort zu melden und ihre Geschichten zu erzählen. Und es hat weißen Menschen eine unglaubliche Gelegenheit gegeben, mit dem Reden aufzuhören und einfach zuzuhören und zu hören, was schwarze Amerikaner durchgemacht haben. Die Geschichten, die ich gehört habe, haben mich schockiert und entsetzt. 


Selbst in meiner eigenen Gemeinde, in der ich davon ausging, dass es nicht viel Rassismus gibt, wurde mir schnell klar, dass diese Vorurteile überall um mich herum sind und ich ihnen gegenüber blind war, als ich anfing, Geschichten zu hören. Eine schwarze Frau sagte, sie gebe ihre Einkäufe nie zurück, weil sie in der Vergangenheit mehrfach des Ladendiebstahls beschuldigt worden sei. Ein anderer schwarzer Mann erwähnte, dass ihm in jungen Jahren beigebracht wurde, seine Brieftasche immer auf das Armaturenbrett seines Autos zu legen, bevor er losfuhr, damit seine Hände immer im Blickfeld seien. Und noch eine Frau erwähnte, dass sie ihrem Vater nicht erlaubt, in der Nachbarschaft spazieren zu gehen, wenn er zu Besuch kommt, weil sie Angst hat, dass jemand die Polizei ruft.  


Ungerechtigkeit überall ist eine Bedrohung für Gerechtigkeit überall - Martin Luther King


Die weiße Community nimmt jede einzelne dieser einfachen Aufgaben als selbstverständlich hin – einen Rock zurückzugeben, der nicht richtig passt, spazieren zu gehen oder den Ort Ihrer Brieftasche zu finden, während Sie in Ihrem Auto sitzen. Darüber denken wir nicht einmal zweimal nach. Der unrechtmäßige Tod so vieler schwarzer Amerikaner ist erschreckend, aber es ist auch tragisch, von all den kleinen Freiheiten zu erfahren, die schwarzen Menschen aufgrund von Vorurteilen geraubt wurden.  


Es ist an der Zeit, dass wir alle zusammenstehen - weiß, braun, schwarz - die Farbe ist nicht wichtig. Wichtig ist, dass wir alle Menschen sind, und als Christ würde ich Kinder Gottes hinzufügen. Ich bin hoffnungsvoll, wenn ich Zeuge von Demonstranten aus allen Gesellschaftsschichten werde: alle Hautfarben, Altersgruppen, Glaubensbekenntnisse und sozioökonomischen Status, die endlich zusammenkommen, um gegen rassistische Ungerechtigkeit Stellung zu beziehen. Das ist nicht nur ein Problem der Schwarzen, es ist das Problem aller. Wie Martin Luther King sagte: Ungerechtigkeit überall ist eine Bedrohung für die Gerechtigkeit überall


Wir leben in einem großartigen Land mit unglaublichen Möglichkeiten, das zu Recht auf Gleichheit basiert, und es ist höchste Zeit, dass wir darauf bestehen es ist wirklich für alle gleich. Ob Sie protestieren oder nicht, wichtig ist, dass Sie Ihre Augen und Ohren offen halten für soziale Ungerechtigkeit und rassistische Vorurteile. Wir müssen hören, was um uns herum vorgeht, und Stellung beziehen. Sei die Person, die einem Freund sagt, dass ein vermeintlicher Witz mit rassistischen Untertönen nicht tolerierbar ist, oder setze dich für eine schwarze Person ein, die misshandelt wird. Wir können nicht zufrieden sein, bis die Privilegien, die weiße Menschen für selbstverständlich halten, von allen Menschen gewährt werden. Lesen hier für eine Liste mit 115 Orten, die für die Sache gespendet werden können.


Wir können es uns nicht länger leisten, unwissend zu sein - Wir können nicht länger schweigen - Beziehe Stellung!
#Schwarze Leben zählen


Mit Liebe,



Marisa China

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar