Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Drei einfache Möglichkeiten, eine Weinflasche zu öffnen (ohne Korkenzieher)

Es gibt nichts Schöneres, als sich nach einem langen Arbeitstag ein schönes Glas Wein einzuschenken. Ich weiß, dass sich viele von uns darauf freuen, aber sind Sie jemals in meine Küche gegangen, haben Ihre Lieblingsflasche ausgesucht, haben sich den treuen Korkenzieher geholt und er ist nirgends zu finden … Ugggh! Sprechen Sie über das Töten des Augenblicks! Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben Sie abgedeckt (und ja, wir waren schon einmal dort). Wir haben 3 einfache und relativ sichere Möglichkeiten, diese Flasche zu öffnen und den Abend wieder zu genießen! 


Wir müssen hinzufügen, dass diese Methoden nicht 100 % narrensicher sind und ehrlich gesagt, wenn sie falsch gemacht werden, können sie dazu neigen, Ihre Weinflasche zu beschädigen (wie tragisch wir wissen). Wenn Sie also einen seltenen oder teuren Wein haben, der Ihnen einfach das Herz brechen würde, wenn er mit diesem Verfahren gebrochen würde, möchten Sie vielleicht nur schnell zum Laden laufen und einen anderen Korkenzieher schnappen. Aber in einer dieser Situationen, in denen Sie einfach nur dieses Glas Wein wollen und es jetzt wollen, können diese Methoden Ihnen helfen, sich von der reinen Frustration in einen angenehmen Vino-gefüllten Abend zu heben.

Schnapp dir diese Werkzeuge- Okay, meine Damen, schnappen Sie sich einfach eine lange Schraube (je länger, desto besser), einen Hammer und einen Schraubendreher, und Sie haben das hier. Nehmen Sie die Schraube und schrauben Sie sie mit dem zuverlässigen Schraubendreher in den Korken, bis nur noch etwa 2,5 cm der Schraube aus dem Korken herausschauen. Bringen Sie hier Ihre Widerstandskraft auf (und ein bisschen Kraft) und nehmen Sie die Rückseite des Hammers, verriegeln Sie sie unter der Schraube und ziehen, ziehen, ziehen. Viola, du hast gerade die köstliche Flasche Wein geöffnet! Mission abgeschlossen. Beifall!

Holzlöffel- Obwohl dies eine supersichere Methode ist, hat sie auch ihre Nachteile. Für diese Option brauchen Sie nur einen großen Holzlöffel (oder wirklich jeden großen stumpfen Gegenstand) und Sie drücken den Korken einfach ganz nach unten in den Wein. Einfach, oder? Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Korken in den Wein bröckelt. Schade, wenn das passiert. Lassen Sie sich davon jedoch nicht den Abend verderben, gießen Sie den Wein einfach durch ein Sieb und lagern Sie ihn in einer Karaffe.

Pumpen Sie es aus- Endlich eine gute Verwendung für diese Fahrradpumpe, die Staub in Ihrer Garage sammelt. Eine super einfache und sichere Methode, um diesen Wein zu öffnen. Nehmen Sie einfach die an der Pumpe befestigte Nadel und stechen Sie sie durch den Korken. Stellen Sie sicher, dass die Nadel ganz durchgeht, bis sie die Luft zwischen Korken und Wein erreicht. Pumpen Sie dann Luft in die Flasche, während Sie die Luft pumpen, sollte sich der Korken langsam bewegen. Dann heißt es genießen!


Hier hast du es. Ein paar einfache Methoden, um den Korken herauszubekommen, wenn der Korkenzieher durchgedreht ist. Oder Sie könnten einfach sicherstellen, dass Ihre Portowino ist immer gefüllt und einsatzbereit. Jetzt, da die Flasche geöffnet ist, können Sie weitermachen und genießen. Beifall



Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar