Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Mode mit einem Spritzer Reise

Bildnachweis: Marten Bjork

 

Reisen Sie, um Ihre Seele zu heben

Zuhause ist definitiv dort, wo das Herz ist. Es ist ein Ort des Komforts und der Zuverlässigkeit. Aber seien wir ehrlich, die meisten von uns müssen es ein wenig durcheinander bringen. Wir müssen Abenteuer suchen, erkunden, neue Leute kennenlernen und neue Weine und epikureische Köstlichkeiten probieren! Reisen ist definitiv eine Möglichkeit, all diese Bedürfnisse zu befriedigen und Ihre Seele zu heben. 

Ich bin in einer europäischen Familie aufgewachsen und hatte das große Glück, als Kind nach Europa reisen zu müssen, damit wir unsere Familie besuchen konnten. Ich habe so schöne Erinnerungen an meine Sommer in Frankreich. Ich hatte eine Menge Familie und Cousins ​​in meinem Alter, wir hatten so viel Spaß beim Erkunden der Landschaft und der Stadt, jeden Morgen zur Bäckerei zu gehen, um frisches Baguette und Croissants zu essen, zusammen mit einer großen Schüssel Café au Lait, war himmlisch. Das war, bevor man all diese Dinge in den USA finden konnte, also war alles ein besonderes Vergnügen. Ich musste meine Französischkenntnisse einsetzen, um mich zu verständigen, und ich lernte immer wieder neue Dinge. 

Damals hatte ich nur Spaß, aber diese Erfahrungen haben mich zutiefst geprägt. Sie zwangen mich, meine Komfortzone zu verlassen und zu verstehen, dass mein Weg nicht unbedingt der richtige Weg ist. Als Kind ist dies etwas einfacher, da wir anpassungsfähiger sind. Als Erwachsener ist es noch wichtiger, dass wir uns selbst herausfordern, unseren Geist für die Abenteuer um uns herum zu öffnen – ob es sich um eine Reise in ein fernes Land oder einen Campingausflug handelt, es gibt so viele Vorteile des Reisens. Hier sind nur einige der Vorteile des Reisens und wie es Wunder für die Seele bewirkt.

 

Reisen verbessert Ihre Gesundheit

Wenn wir wegkommen, können wir unsere Alltagssorgen entspannen und vergessen. Ein Tapetenwechsel und ein neuer Zweck geben uns eine Verschnaufpause von unserem täglichen Leben. Wenn wir reisen, werden wir in der Regel in eine einzigartige Situation versetzt, die unsere Sinne schärft. Wir müssen uns auf das Jetzt konzentrieren und Entscheidungen treffen, die es uns ermöglichen, weiter von unserem Leben zu Hause abgelenkt zu werden, was ein Stressabbau ist. Es ist eine Möglichkeit, all die Sorgen, die uns auffressen, wegzuspülen und einfach zu erkunden und zu genießen. All das tut Körper und Seele gut.

 

Bildnachweis: Jeremie Cremer
Bildnachweis: Jeremie Cremer

  

Reisen öffnet unseren Geist

Wenn wir reisen, sind wir meistens so vielen verschiedenen Dingen ausgesetzt: verschiedenen Lebensmitteln, verschiedenen Kulturen oder sogar verschiedenen Sprachen. Was auch immer die Situation ist, wir haben die Fähigkeit, neue Dinge auszuprobieren und uns in unbekannte Situationen zu versetzen. Wir sind gezwungen, uns der Herausforderung zu öffnen, kreativ zu sein, die Situation zu akzeptieren und uns anzupassen. Oftmals probieren wir Dinge aus, die wir nie erlebt hätten, und es erweitert unseren Horizont und macht uns toleranter und ängstlicher gegenüber dem Unbekannten. Neue Menschen kennenzulernen und anderen Lebensweisen ausgesetzt zu sein, macht uns empathischer und verständnisvoller für andere. Wir erkennen, dass unser Weg nur ein Weg in dieser Welt ist.

 

„Reisen ist fatal für Vorurteile, Engstirnigkeit und Engstirnigkeit.“ -Mark Twain

 

Reisen macht uns klüger

Seien wir ehrlich, wenn wir reisen, müssen wir recherchieren. Wir müssen planen. Vielleicht müssen wir sogar einige Wörter in einer anderen Sprache lernen. Das fordert das Gehirn heraus. Wir nutzen unsere Fähigkeiten zum Lernen, Auswendiglernen und Üben. Wir werden erfahrener und diese Fähigkeiten helfen uns, klüger zu werden.

 

„Die Welt ist ein Buch, und wer nicht reist, liest nur eine Seite.“ –Heiliger Augustinus

 

Reisen lässt Sie Ihr Zuhause schätzen

Egal wie exotisch der Urlaub ist, es gibt immer etwas, das nicht so schön ist wie das Gefühl von Zuhause. Wenn wir reisen, vermissen wir vielleicht das Essen, an das wir gewöhnt sind, schlafen in unserem Bett, unsere Lieblingssendung oder sehen unsere Freunde und Familie. Manchmal nehmen wir die Dinge, die wir zu Hause haben, als selbstverständlich hin, daher ist es schön, von Zeit zu Zeit an die Dinge erinnert zu werden, für die wir dankbar sein sollten.

 

„Reisen ist nicht immer schön. Es ist nicht immer bequem. Manchmal tut es weh, es bricht einem sogar das Herz. Aber das ist OK. Die Reise verändert Sie; es sollte dich verändern. Es hinterlässt Spuren in Ihrem Gedächtnis, in Ihrem Bewusstsein, in Ihrem Herzen und in Ihrem Körper. Du nimmst etwas mit. Hoffentlich hinterlassen Sie etwas Gutes.“ – Anthony Bourdain

 

 

 Bildnachweis: Julen tto
Bildnachweis: Julen tto

 

 

Tun Sie sich selbst einen Gefallen und stellen Sie sicher, dass Sie eine Reise für sich selbst planen. Nehmen Sie sich Zeit, um neue Dinge zu entdecken und stürzen Sie sich in ein Abenteuer. Es muss nicht exotisch sein und es muss nicht einmal weit weg sein, aber weg. Es wird Ihre Stimmung heben, Ihren Horizont erweitern und Ihnen eine neue Perspektive auf Ihr Leben geben. 

 

Gute Reise! 

Beifall!

Marisa China




Stichworte: reisen

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar