Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Mode mit einem Spritzer Mamas Liebe

Die Liebe einer Mutter

Unser Slogan ist Fashion with a Splash und jede Woche, wenn wir unseren Blog schreiben, werfen wir einen Spritzer von etwas ein – Fürsorge, Glück usw., aber beim Thema dieser Woche reicht ein Spritzer einfach nicht aus. Die Liebe einer Mutter ist eher wie ein überlaufender Eimer! Da der Muttertag nur noch wenige Tage entfernt ist, scheint es der perfekte Zeitpunkt zu sein, all diesen erstaunlichen Frauen Tribut zu zollen, die ihr Herz und ihre Seele geben, um die nächste Generation zu bereichern und zu fördern!



Die Liebe zwischen Mutter und Kind ist eine der schönsten Darstellungen von Liebe und Güte auf dieser Welt. Wir alle haben eine neue Mutter gesehen, die vor so viel Liebe und Bewunderung strahlte, während sie ihr neugeborenes Baby verhätschelte. Der Aufwand, der für die Versorgung eines Babys erforderlich ist, ist enorm und kommt nicht selten mit schlaflosen Nächten, einem veränderten Körper aus der Schwangerschaft und einer ganz neuen To-Do-Liste wie Windeln wechseln und dem Versuch herauszufinden, was das Weinen und Aufstoßen verursacht Aufhören. Lassen Sie uns nicht einmal über das Collicy-Baby oder zusätzliche Herausforderungen sprechen. Durch die Erschöpfung und Kämpfe überwindet eine Mutter und fühlt eine überwältigende Verbundenheit und Liebe, wenn sie ihr Neugeborenes sieht. Es hört hier nicht auf, die nächsten 18 Jahre (mindestens) werden geprägt sein von Wäsche, Geschirr, Essensmanagement, Taxidiensten, Unterricht, Rettungsdiensten, Cheerleading und das kratzt kaum an der Oberfläche. Es wird sicherlich einige Frustrationen und Murren auf dem Weg geben, schließlich sind Mütter Menschen, aber sie würde es nicht für alle Reichtümer der Welt eintauschen, weil sie eine unergründliche Liebe zu ihrem Kind hat.


Fotograf: Alex Parsarelu

„Mutterschaft: Alle Liebe beginnt und endet dort.“ – Robert Bräunung


Die Komplexität der Liebe einer Mutter ist fast mystisch – sie ist wunderschön und rein. Es liegt Kraft und Stärke in dem Vertrauen, das eine Mutter zum Schutz ihrer Kinder darstellt – auch wenn sie selbst kein Vertrauen hat. Da ist die Weisheit, die eine Mutter an ihr Kind weitergibt, sei es durch ihre Lehren oder Handlungen. Es gibt Trost und Wärme in den liebevollen Armen einer Mutter. Und im Allgemeinen wurde so viel davon von ihrer Mutter gelehrt und weitergegeben.


„Manchmal ist die Kraft der Mutterschaft größer als die Naturgesetze.“ – Barbara Kingsolver


Die Arbeit einer Mutter wird oft als selbstverständlich angesehen. Sie kann das beste Essen zubereiten, das Sie je hatten, und bekommt nie ein Trinkgeld. Sie kann dafür sorgen, dass immer Milch im Kühlschrank ist und denkt nie, dass es anders sein sollte. Sie kann den ganzen Tag zur Arbeit gehen, um die Familie zu unterstützen, und trotzdem nach Hause kommen, um Sie mit einem Lächeln zu begrüßen. Sie ist für Sie da, um das Pflaster anzulegen, Ihnen bei den Hausaufgaben zu helfen oder Sie hochzuheben, wenn Sie unten sind, und meistens wird dies mehr als geschätzt! Eine Mutter tut das nicht aus Lob oder Anerkennung, sie tut es aus Liebe!


Ich erinnere mich, als ich ein Kind war und eine so überwältigende Liebe für meine Mutter empfand. Ich erkannte unbewusst, dass sie für mich da sein würde, egal was ich tat. So sehr ich das auch empfand, ich habe es nicht immer zu schätzen gewusst. Jetzt, wo ich Mutter bin, kann ich bezeugen, dass ich für meine Kinder Berge versetzen würde. Selbst in ihren Teenagerjahren, wenn sie auf alles eine Antwort haben und „viel mehr wissen als ich“, genieße ich jeden Moment mit ihnen. Ich freue mich für sie, wenn sie glücklich sind, und mein Herz bricht für sie bei jeder Herausforderung, die sie meistern müssen.

Fotograf: Roberto Nickson

Am Sonntag, wenn wir anhalten, um unsere Mütter am Muttertag zu ehren, zu lieben und ihnen zu danken, sage ich, machen wir es nicht zu einer Sache, die nur einmal im Jahr stattfindet! Lasst uns regelmäßiger Wertschätzung für unsere Mütter einbauen. Ich fordere Sie auf, aufzuhören und Ihrer Mutter zu danken. Überraschen Sie sie - schreiben Sie ihr eine Nachricht, umarmen Sie sie, gehen Sie zusammen spazieren, schenken Sie ihr ein paar Blumen oder trinken Sie eine Tasse Kaffee mit ihr.


Hör nicht nur bei deiner eigenen Mutter auf. Wenn Sie eine Tochter haben, die eine Mutter ist, oder wenn Sie eine Gruppe von Mutterfreunden haben, gönnen Sie sich etwas Besonderes - der Herr weiß, dass Sie es verdienen! Wenn Ihre Frau Mutter ist, lassen Sie sie wissen, wie sehr Sie all das schätzen, was sie für Ihre Familie tut. Wenn Sie eine alleinerziehende Mutter kennen, unabhängig von Ihrer Beziehung, sprechen Sie ihr ein freundliches Wort aus oder gönnen Sie ihr einen freien Abend. Wir alle müssen mit freundlichen Worten und Wertschätzung gestärkt werden - es ist unser Treibstoff - es hält uns am Laufen und letztendlich werden wir das an unsere Kinder weitergeben!


Allen Müttern da draußen einen wunderschönen Muttertag!  
Sie werden mehr geschätzt, als Sie wissen!
Ich werde Ihnen ein paar Zitate für Mütter hinterlassen:

„Wir haben ein Geheimnis in unserer Kultur, und es ist nicht so, dass die Geburt schmerzhaft ist. Das liegt daran, dass Frauen stark sind.“ – Laura Stavoe Harm


„Die Geburt ist das plötzliche Öffnen eines Fensters, durch das Sie auf eine erstaunliche Aussicht blicken. Denn was ist passiert? Ein Wunder. Du hast nichts gegen die Möglichkeit von allem eingetauscht.“ – William Macneile Dixon


„Da ist keine Möglichkeit, eine perfekte Mutter zu sein und eine Million Möglichkeiten, ein guter zu sein.“ – Jill Churchill


„Ich glaube, die Entscheidung, Mutter zu werden, ist die Entscheidung, eine der größten spirituellen Lehrerinnen zu werden, die es gibt.“ – Oprah


„Als Mutter ist man mit seinen Gedanken nie wirklich allein. Eine Mutter muss immer zweimal überlegen, Einmal für sich und einmal für ihr Kind.“ – Sophia Loren


„Kinder bleiben nicht bei dir, wenn du es richtig machst. Es ist der einzige Job, bei dem man, je besser man ist, umso sicherer auf Dauer nicht gebraucht wird.“ – Barbara Kingsolver

„Mir wurde klar, wenn du deine Mutter ansiehst, siehst du die reinste Liebe, die du jemals kennen wirst.“ – Mitch Albom


Beifall!

Marisa China

 



 

Fotos von: Xavier Mouton, Alex Parsarelu und Robert Nickson

Stichworte: Muttertag

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar