Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Reduzieren Sie Kalorien, während Sie trinken

„Ich habe endlich aufgehört, für immer zu trinken! Jetzt trinke ich nur noch für das Böse.“

Cocktail der Woche:

Cranberry-Zimt-Cocktail

Dieser Cocktail mit Herbstgeschmack bringt die Würze von Preiselbeeren und den süßen Geschmack und Duft von Zimt zur Geltung, um einen wunderbar ausgewogenen und köstlichen Cocktail zu kreieren!

 

So reduzieren Sie Kalorien beim Trinken

Da sich die Feiertage schnell nähern, zusammen mit Bergen von Keksen, Süßigkeiten und riesigen Feiertagsmahlzeiten, ist es wahrscheinlich ratsam, zu kürzen, wo wir können. Und ein Ort, an dem Sie reduzieren können, ohne Spaß und Geschmack zu verlieren, ist während Ihrer Trinkzeit. Jetzt weiß ich, was Sie denken – wie könnte jemand vorschlagen, Ihren Alkoholkonsum einzuschränken?! Aber wir versprechen, dass es zwar keinen großen Unterschied machen wird, wie Sie trinken oder wie viel Geschmack und Spaß Sie daraus ziehen, aber es wird einen großen Unterschied in Ihrem Hosenbund machen!

 

1. Verwandeln Sie Ihren Wein in eine Schorle oder Ihr Bier in einen Lauder.

  • Dadurch hält Ihr Getränk länger und hält Sie davon ab, häufig nach mehr zu suchen.

2. Tauschen Sie Ihre alkoholische Limonade gegen einen Schuss Spirituosen und einen zuckerarmen Chaser.

  • Dadurch wird Ihr Kalorienverbrauch um ca. 70 % reduziert!

3. Schließen Sie Ihren Alkoholkonsum in Ihre tägliche Kalorienaufnahme ein.

  • Wenn Sie wissen, dass Sie zu viel trinken werden, sparen Sie im Voraus Kalorien und behalten Sie im Auge, welche Kalorien Sie verbrauchen, um sicherzustellen, dass Sie in Ihrem Zielbereich bleiben.

4. Wechseln Sie alkoholische Getränke mit kalorienarmen Getränken oder Wasser ab.

  • Dies verringert nicht nur die Menge an Kalorien, die Sie wahrscheinlich verbrauchen, indem Sie Ihren Durst löschen, sondern hält Sie auch hydratisiert, um den Kater zu bekämpfen, den Sie wahrscheinlich gehabt hätten!

5. Verdünnen Sie Ihr Getränk mit Limonade oder Sprudelwasser.

  • Dadurch schmeckt Ihr Getränk hervorragend und dient auch als tolle kalorienarme Alternative zu Ihren typischen Getränken.

6. Beenden Sie Ihre Trinknacht mit Sprudelwasser, um Ihren Durst zu stillen.

  • Dies verhindert, dass Sie Alkohol verwenden, um den Abend ausklingen zu lassen und Ihren nächtlichen Durst zu stillen.

7. Lassen Sie niemals Mahlzeiten wegen Alkohol aus!

  • Eine richtige Mahlzeit vor dem Trinken wird Ihren Magen auskleiden und die Geschwindigkeit verlangsamen, mit der Alkohol in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps und Sie sind auf dem besten Weg, die Kalorien zu vermeiden, die mit dem Trinken einhergehen, und sich nur darauf zu konzentrieren, Ihr Getränk und den Abend zu genießen! Schluck gut!

Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar