Für alle Sommerliebhaber! Erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Lieblings-Strandtasche! Verwenden Sie den Code IMMER SOMMER

Zurück in die Schule - Eine PortoVino-Geschichte … Was???

Back to School … es kommt mit so viel Emotion. Die Kinder sind eine Mischung aus Aufregung und Angst. Die Eltern reichen von Hochstimmung bis Traurigkeit. Nun, wir lieben es, Geschichten von unseren PortoVino-Kunden zu teilen, und unten ist eine Schulgeschichte von Judy, die wir alle hier bei PortoVino genossen haben. Wenn Sie Kinder haben, werden Sie sicherlich in der Lage sein, sich darauf zu beziehen und vielleicht einige Ideen zu bekommen, wie Sie das Beste aus Ihren Kindern machen können, wenn sie wieder zur Schule gehen!

 


 

Es war Montagmorgen, ich nippte an meinem Morgenkaffee, um mich auf das Chaos vorzubereiten. Ein weiterer Sommer war zu Ende und obwohl ich mich insgeheim so sehr darauf freute, die Kinder zu ihrem ersten Schultag abzusetzen, hatte ich noch eine Stunde des Wahnsinns vor mir, bevor ich wieder ungestörte Freundeszeit bekommen würde.

 Meine engen Freunde und ich begannen eine jährliche Tradition, nach dem ersten Schultag trafen wir uns, unterhielten uns, schlürften Mimosen und entspannten uns. Das war unser 3rd Jahrestreffen und ich habe mich jedes Jahr darauf gefreut. Dieses Jahr hatte ich eine besondere Überraschung, die ich kaum erwarten konnte, allen zu zeigen. 

 Meine Gedanken wurden von meinen Kindern unterbrochen, die in die Küche rannten und sich um den Tisch türmten. Ihr Lieblingsmüsli war aus und als ich stolz bewunderte, wie gut sie alle in ihren neuen Schuloutfits aussahen, traf Johnny versehentlich Jennys Schüssel und Jenny war mit Apple Jacks & Milk bedeckt.  Das hat bestimmt nicht lange gedauert! 

 Augenblicke später weinte und schrie Jenny und Johnny wurde wütend. Zeit für Mom, Schiedsrichterin und Fashionista, einzuspringen. Ich habe Johnny dazu gebracht, sich zu beruhigen, und Jenny in die Wanne gesetzt. Ran zu ihrem Schrank für ihr nächstes Lieblingsoutfit – und voila fix! Puh, das war knapp!

 Noch 20 Minuten – schnell die Unordnung aufräumen, Lunchpakete packen, Rucksäcke fertig packen, sicherstellen, dass Jenny die Blumen nicht vergessen hat, die sie für ihre neue Lehrerin gekauft hat, schnell eine 1 machenst Schultagfoto, schnell auf IG und FB posten und der unvermeidliche Schrei: „Kommt schon Kinder, wir müssen los, wir kommen zu spät!“ Oh, wenn ich einen Cent für jedes Mal bekäme, wenn ich schrie, dass wir zu spät kommen würden … Warte, ich hätte fast meine Handtasche vergessen… meine ganz besondere Handtasche, sie war bereit für meine Freunde und ich konnte das NICHT vergessen! Lief zurück ins Haus und schnappte es.

 Im Handumdrehen standen wir vor der Schule, umarmten und küssten die Kinder und schon ging es los! Ein Moment der Traurigkeit, aber ich freute mich auf das Rendezvous mit meinen Freunden. Es war eine schnelle 5-minütige Fahrt zu unserem Lieblingspark. Es war so ein schöner Tag, noch Morgen, also war die Temperatur perfekt. Ich kam zu Fuß und sie waren alle da. Sie haben meine Handtasche gesehen und mir gesagt, wie süß sie ist? War es neu? Ich habe es noch nie gesehen? Ich liebte die Aufmerksamkeit. Sie hatten keine Ahnung, wie erstaunlich es war. Ich hämmerte es hoch, als ich einen meiner Silikonbecher nahm, die Klappe auf der Rückseite öffnete und den Ausgießer herauszog und anfing, meinen Freunden eine Mimose einzuschenken! 

 Ich sah auf und ihre Gesichtsausdrücke waren unbezahlbar! Der Dialog ging von „Deine Handtasche ist so süß“ zu …

„MACHST DU MICH JETZT NÄCHST???“

 "ICH WILL EINS!!!" 

"DAS IST ERSTAUNLICH!!" 

„GAME CHANGER!“

Wir haben alle so sehr gelacht. Ich fühlte mich, als hätte ich buchstäblich eine Party mitgebracht. Wir tranken Mimosen, sprachen über unsere Sommerferien und es war so herrlich, diese Zeit mit meinen wunderbaren Freunden zu verbringen. Als wir uns trennten und uns umarmten, hatte ich noch ein paar Stunden Zeit, um einige Besorgungen zu erledigen, bevor die Abholung begann. Ich war froh, meine Freunde zu haben und meine neue PortoVino-Geldbörse mit ihnen teilen zu können. Es war eine tolle Zeit!

 


Danke Judy! 
Weiter so, PortoVino-Familie :)
🥂 Prost!
PortoVino




Bemerkungen

Hinterlasse einen Kommentar